Gesundheits-Vorsorge-Tipp

Bestimmen Sie heute, wie gesund Sie morgen sein werden!

Wir geben gerne Tipps zur Gesundheitsvorsorge! Ein Team an kompetenten Ärzten und Therapeuten steht unter der ärztlichen Leitung von Frau Dr. Gabriele Huber und berät Sie gerne.

JUNI - Gesunde Haut im Sommer

Das größte Organ des Menschen ist seine Haut.
Neben vieler Funktionen (Schutz, Tastsinn, Wärmeregulation, etc.) ist sie auch Spiegelbild für den Zustand des inneren Gleichgewichts.

Ein wohl dosiertes Sonnenbad bringt viele Vorteile für den menschlichen Körper:
Durchblutung und Stoffwechsel werden angeregt, das Immunsystem aktiviert, die für den Knochenaufbau wichtige Vitamin D-Produktion durch den eigenen Körper wird gesteigert, das "Stimmungshormon" Serotonin vermehrt gebildet - wir fühlen uns vital und energiegeladen, und nicht zuletzt entspricht eine "gesunde Bräune" in unseren Breiten durchaus dem geläufigen Schönheitsideal.

Die gefährlichen Hautschäden, die durch übertriebene UV-Bestrahlung entstehen, werden daher viel zu oft vernachlässigt und die entsprechenden, absolut wichtigen Schutzmaßnahmen unzureichend eingehalten.
Grundsätzlich sollte jeder Sonnenbrand (entspricht einer Verbrennung ersten, aber auch zweiten Grades) unbedingt vermieden werden, um den Gefahren eines chronischen Hautschadens (beschleunigte Hautalterung, im schlimmsten Fall Hautkrebs) entgegen zu wirken.
An einfache Schutzmaßnahmen (Sonnencreme mit ausreichendem UV-Filter, entsprechende Kleidung, Kopfschutz, Sonnenbrille und vor allem, je nach Hauttyp, eine passende Expositionsdauer) muss daher unbedingt gedacht werden.

Einen erholsamen Sommer wünscht Ihnen -
Dr. Gabriele Huber (Ärztliche Leitung Badener Hof, Ayurvedaärztin)