Schriftgröße:
Slideshow Römertherme

Baden – Inspiration für Körper, Geist und Seele

Baden verdankt seinen Namen den heilsamen Schwefelheilquellen. Schon die Römer pflegten die Badekultur und der römische Name „Aquae“ hat sich im Laufe der Zeit in „Baden“ verwandelt.

Baden bei Wien ist vielen ein Begriff, war es doch bereits zu K&K-Zeiten ein beliebter Kurort und hat heute nichts an Charme und Flair eingebüßt. Elegante Villen, noble Palais, kleine Gassen und Plätze im Biedermeierstil prägen das Stadtbild, wie auch die vielen Parkanlagen und Gärten, die zum Träumen einladen.

Die Stadt hat für ihre Bewohner und Besucher auch ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Unterhaltungshighlights parat. Sei es im Casino, im Stadtheater, der Sommerarena oder auf einem der vielen Festivitäten der Stadt - Vergnügen und Kurzweile sind angesagt.

Einige Links zur Stadt Baden

Offizielle Stadt-Website: www.baden.at

Baden Veranstaltungen: www.baden.at/pages/tourismus/freizeit.shtml

Casino Congress Veranstaltungen: www.ccb.at

Stadttheater: www.stadttheater-baden.at