Schriftgröße:
Slideshow Römertherme

Kurgenuss - mit köstlichen Weinen aus der Region

Die Thermenregion bringt nicht nur das „Gelbe Gold“ – Badens Schwefelwasserquellen hervor, sondern begünstigt auch durch ihr Klima den Weinbau dieser Region. In den letzten Jahren werden besonders wieder alte Sorten hoch geschätzt und zu Prädikatsweinen ausgebaut. Die auf 2330 Hektar Fläche angebauten Weine Zierfandler, Rotgipfler, Neuburger und Blauer Portugieser finden ebenso Anklang wie die, für diese Gegend so typische, Heurigenkultur.

Unsere aktuelle Weinempfehlung

September 2013

Sämling 88 classic 2012, Weingut Strauss, Gamlitz, Südsteiermark

Ein Wein mit sehr ausgeprägtem Sortencharakter und dem Duft nach Zitronen und Südfrüchten.
Vielschichtig am Gaumen harmonierendes Säure- und Restzuckerverhältnis.

Juli 2013

2012 Padun Rotgipfler Cuvée Tradition / Weingut Waldmayer / Baden, Thermenregion

Dieser Wein ist aus traditionellen Badener Rebsorten gekeltert; trocken und gehaltvoll. Er widerspieglet die Thermenregion pur.

Juni 2013

Chardonnay 2012 Weingut Grabner & Schierer, Sooß, Thermenregion

Elegantes Strohgelb; feine Vegetabilität, zarte Kräuteruntermalung, angenehme Würze, vornehme Fruchtbegleitung; am Gaumen viel Esprit, jugendlich und kokett, saftige Fruchtfolge, von Zitrusnotnen (Limetten und Grapefruit) über Kernobst (grüner und gelber Apfel) bis zu Steinobst (Nektarinen, Marillen), saftig und süffisant bis zum eleganten Abgang.

Mai 2013

2010 Pinot Noir / Weingut Pferschy-Seper/ Mödling, Thermenregion

Der Spätburgunder, französisch Pinot Noir genannt, ist eine bedeutende und qualitativ sehr hochwertige Rebsorte. Er ist der klassische Rote der kühleren Weinbaugebiete. Der Wein ist durch die samtige Präsenz am Gaumen und die rubinrote Farbe unverkennbar. Die Trauben für diesen Wein reifen in einer sonnenreichen Hanglage nahe dem für große Rotweine bekannten Weinort Sooss.