Geschäftsführung übergibt Ehrenurkunde

Unsere Erfolgsgeschichten


Erfolg ist was man selbst daraus macht !

Hier zeigen interessante Kurzbiografien, wie unterschiedlich Karrieren im Gesundheits- und Kurhotel Badener Hof verlaufen können.
Jede Geschichte ist anders, jeder Start verschieden, genauso wie die Tätigkeitsbereiche.

Was alle gemeinsam haben ? Die Freude am Job, das große Engagement, der Mut, sich neuen Herausforderungen zu stellen – und die Gewissheit, dass wir unsere Mitarbeiter bei ihrer Karriere voll und ganz unterstützen.

Gerne möchten wir hier einige Erfolgsgeschichten vorstellen.

Foto Bernhard Kurz

Bernhard KURZ

Vom Verwaltungsmitarbeiter zur Betriebsleitung



Seit wann arbeitest du im Gesundheits- und Kurhotel Badener Hof ?
Ich arbeite seit Februar 2013 im Badener Hof.

Erzähle uns kurz den Verlauf deiner Karriere !
Anfangs habe ich allgemeine organisatorische Verwaltungstätigkeiten übernommen, bevor mir das Controlling anvertraut wurde. In weiterer Folge wurde ich zum Assistenten der Geschäftsführung ernannt und nach geraumer Zeit zum Betriebsleiter befördert.

Was begeistert dich täglich für deine Arbeit ?
Mich begeistert die Sinnhaftigkeit unserer Arbeit und damit den Gesundheitszustand unserer Gäste zu steigern.

Ich arbeite gerne im Gesundheits- und Kurhotel Badener Hof, weil ...
... ich mich in diesem Unternehmen selbst verwirklichen kann.

Foto Stephan Schöttke

Stephan SCHÖTTKE

Vom Empfangschef zum Hoteldirektor



Seit wann arbeitest du im Gesundheits- und Kurhotel Badener Hof ?
Ich arbeite seit 2006 im Badener Hof.

Erzähle uns kurz den Verlauf deiner Karriere !
Nachdem mich mein beruflicher Lebensweg von Salzburg über Washington DC, uvm. nach Baden geführt hat, startete ich meine Karriere in diesem Haus, 2006 als Empfangschef und seit 2011 als Hoteldirektor.

Was begeistert dich täglich für deine Arbeit ?
Besonders begeistert mich der Kontakt mit Menschen und diesen kann ich hier, im größten Beherbergungsbetrieb Badens, jeden Tag genießen.

Ich arbeite gerne im Gesundheits- und Kurhotel Badener Hof, weil ...
... ich hier schon öfters hautnah Zeuge war, wie Gäste mit Beschwerden im Stütz- und Bewegungsapparat anreisen und nach 3 Wochen mit einer starken Verbesserung ihrer Leiden wieder abreisen konnten.

Foto Patrick Winter

Patrick WINTER

Vom Lehrling zum Sous Chef



Seit wann arbeitest du im Gesundheits- und Kurhotel Badener Hof ?
Ich arbeite seit 2010 im Badener Hof.

Erzähle uns kurz den Verlauf deiner Karriere !
Ich durfte meine Lehre als Koch von 2010 - 2013 im Hotel absolvieren, welche mir sehr viel Spaß gemacht hat. Nach einigen Jahren wurde ich dann 2017 Chef de Partie und seit 2019 darf ich mich 2. Sous Chef nennen.

Was begeistert dich täglich für deine Arbeit ?
Es gibt jeden Tag einen neue Herausforderung zu bewältigen, deshalb wird es nie fad.

Ich arbeite gerne im Gesundheits- und Kurhotel Badener Hof, weil ...
... mir meine Arbeit Spaß und Freude macht und ich in einem tollen Team arbeiten kann.