Ernährung in Tagen des Coronavirus

13. März 2020

Tipp für eine dennoch gesunde Ernährung aus der Dose

In Tagen und Wochen des Coronavirus ist es nicht nur wichtig seine sozialen Kontakte zu reduzieren, sondern auch auf eine ausgewogene und einfache Ernährung zu achten. Im Fokus stehen hier vor allem haltbare Lebensmittel, mit denen man einfache und gesunde Gerichte kochen kann.

Zur Stärkung des Immunsystems und zur langfristigen Sättigung eignet sich z.B. optimalerweise die Lebensmittelgruppe der Hülsenfrüchte. Bohnen, Linsen, Erbsen und Co sind (getrocknet oder in der Konservendose) nämlich nicht nur sehr langlebige Lebensmittel, sondern überzeugen ebenfalls durch ihr umfangreiches Nährstoffprofil.

Die Mischung aus langkettigen Kohlenhydraten, Eiweiß, Fetten, Mineralstoffen, Vitaminen und Ballaststoffen machen die Hülsenfrüchte somit fast zum Alleskönner.

Wir haben dazu ein tolles REZEPT vorbereitet.


Alles Liebe,
die Diätologen des Gesundheits- und Kurhotels Badener Hof
Andreas Patek, BSc. & Ulrike Prkna