Gesundheits-Vorsorge-Tipp
19. August 2022

Beeren

Beeren

Heimische Superfoods im Sommer

Unsere heimischen Beeren können mit den angepriesenen Superfoods Acai, Goji und Co. locker mithalten und sind ihnen in gewisser Hinsicht sogar überlegen:

  • Regionalität und Saisonalität
  • Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung

Inhaltstoffe unserer Beeren

  • Reichlich Vitamine und Mineralstoffe
  • Antioxidantien, wirken entzündungshemmend, antioxidativ und unterstützen unser Immunsystem
  • Ballaststoffe, halten uns lange satt und dienen unseren Darmbakterien als Nahrung. Wodurch sie unser Abwehrsystem stärken und uns zufriedener machen.

Lagerung

  • Frische Beeren am besten im Kühlschrank lagern und möglichst rasch aufessen. Umso kürzer die Lagerzeit umso mehr Nährstoffe sind enthalten.
  • Zu viel gekaufte oder geerntete Beeren können tiefgekühlt oder getrocknet ohne wesentliche Nährstoffverluste haltbar gemacht werden.

Verwendung in der Küche

  • Frische Beeren zu kühlem Joghurt mit Nüssen und Getreideflocken, als Beerensalat oder in sommerlich, pikanten Salaten als süße Komponente
  • Gefrorene Beeren eignen sich hervorragend für ein leckeres, gesundes Eis
  • Wasser oder Mineralwasser mit frischen oder tiefgekühlten Beeren aufpeppen


Alles Liebe, wünscht Ihnen das Diätologinnen-Team


Weitere Tipps


09.09.2022

Nachhaltige Ernährung

Nachhaltige Ernährung...


19.08.2022

Beeren

Heimische Superfoods im Sommer...


22.07.2022

Tomate oder Paradeiser

Nährstoffreicher Sattmacher mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen...


25.05.2022

Der Stauden- oder Stangen-Sellerie

Ballaststoff-, vitamin-, mineralstoffreich mit vielen ätherischen Ölen und positiven Wirkungen auf unseren Körper....


27.04.2022

Rhabarber - Gemüse oder Obst?

Wie wird Rhabarber verarbeitet und was muss man dabei beachten - erfahren Sie hier....